Back to Top

Kalender

 A.R.I. International DX Contest 2019
 
Anlass: A.R.I. International DX Contest 2019
Datum: Sonntag, 5. Mai 2019 - Sonntag, 5. Mai 2019
Zeit: 00:00 - 12:00
Ort: UTC
Kontakt:
Beschreibung:

Termin:

04.05.2018, 1200 UTC bis 05.05.2018, 1200 UTC

Veranstalter:

ARI - Associazione Radioamatori Italiani

Ziffernaustausch:

Originalausschreibung

zu arbeitende Stationen:

alle, jede Station einmal pro Band und Mode 

Bänder:

CW, SSB: 160m - 10m (ohne WARC)
RTTY: 80m - 10m (ohne WARC)

Betriebsarten:

CW, SSB, RTTY

Ziffernaustausch:

RS(T) + lfd. Nr.
I- und IS-Stationen: RS(T) + Provinz (2 Buchstaben)

SWLs:

loggen beide Calls und den Rapport der gehörten Station
eine Gegenstation darf maximal 3-mal pro Band,
unabhängig vom Mode, geloggt werden

Klassen:

Single Operator, CW, HP
Single Operator, CW, LP

Single Operator, SSB, HP

Single Operator, SSB, LP
Single Operator, RTTY, HP
Single Operator, RTTY, LP
Single Operator, MIXED, HP

Single Operator, MIXED, LP
Multi Operator, Single TX
Multi Operator, Multi TX
SWL Mixed

LP: max. 100W

Hinweise:

Cluster, Skimmer etc. für alle Klassen erlaubt; Selfspotting ist verboten
Für Multi-OP Stationen Band- oder Bandwechsel frühestens nach 10 Minuten; In den 10 Minuten dürfen aber neue Multiplikatoren auf einem anderen Band oder in einer anderen Betriebsart gearbeitet werden

QSO-Punkte: 

mit eigenem Land 0 Punkte (aber Multi)
mit eigenem Kontinent 1 Punkt
mit DX 3 Punkte
mit I/IS0/IT9 10 Punkte
SWLs: Die selbe Station darf maximal drei Mal pro Betriebsart geloggt werden

Multiplikator-Punkte: 

je DXCC-Gebiet (außer I und ISØ) und
je italienische Provinz einmal 1 Punkt pro Band

Endpunktzahl:

Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multiplikator-Punkte

Logs: 

Nur elektronisch in Cabrillo-Format
Upload auf der Seite: www.ari.it

Einsendeschluss:

innerhalb von 5 (SWLs: 2) Tagen nach dem Contest

Contestmanager:

A.R.I. Contest Manager, c/o ARI
i2wij(at)ari.it

Auszeichnungen:

Diplome und Plaketten


Programm: